Filmübersicht

Pfeillinks Pfeilrechts

Seenot

(aus der Reihe „Tatort“, 2008)

Regie: René Heisig
Kamera: Jürgen Carle

Produktion: Uwe Franke, Maran-Film
Redaktion: Ulrich Herrmann, SWR
Darsteller: Eva Mattes, Sebastian Bezzel, Stefan Gubser, Hinnerk Schönemann, Johanna Klante, Ralph Gassmann

Zwei Schweizer Seepolizisten rücken nachts auf den winterlichen Bodensee aus, da ein Seenot-Leuchtsignal gesichtet wurde. Doch zu finden ist auf dem See nichts. Am nächsten Morgen treibt eine herrenlose Yacht vor dem deutschen Seeufer. Von Bord ist der Werftbesitzer Urs Stähli verschwunden, und das offenbar nicht freiwillig, wie Klara Blum und Kai Perlmann ermitteln. Wem ist Stähli nachts auf dem See begegnet ? Und haben die beiden Schweizer Seepolizisten damit etwas zu tun?

"Der Fall überzeugt durch ein gut eingespieltes Team, pointierte Dialoge und eine angenehm unaufgeregte Geschichte." (Stern)

"Tipp des Tages: Gemütlich wie eine Bodenseefahrt ins Blaue inszeniert, nimmt der Fall einen verblüffend überraschenden Zickzack-Kurs auf." (TV-Spielfilm)

"
Hier steht eine feinfühlig, mit persönlicher Note erzählte Geschichte im Vordergrund. Unspektakulär, dennoch fesselnd." (TV Movie)


"Seenot" ist als DVD im Handel erhältlich.


"Seenot" ist außerdem als Buch im Emons-Verlag erschienen.
Autorin der Romanadaption ist Susanne Kraft.


Home

Vita

Filme

Aktuelles

Veröffentlichungen

Kontakt

Links