Filmübersicht

Pfeillinks Pfeilrechts

Im Netz der Lügen

(Aus der Reihe "Tatort", 2011)

Regie: Patrick Winczewski
Kamera: Ralf Nowak
Redaktion: Manfred Hattendorf, Ulrich Herrmann , SWR
Produktion: Uwe Franke, Maran-Film
Darsteller: Eva Mattes, Sebastian Bezzel, Karin Giegerich, Matthias Freihoff

Eine Joggerin erschlägt in Notwehr einen Unbekannten, der ihr im Wald auflauert und sie vergewaltigen will. Klara Blum und Kai Perlmann kennen die Frau: Dr. Heike Göttler ist Vorsitzende Richterin am Landgericht und für ihre harten Urteile berüchtigt. So eindeutig die Situation zunächst zu sein scheint, bei Richterin Göttler handelt es sich trotzdem nicht um das klassische Opfer. Unerbittlich gegen sich und andere und gejagt von der Presse treibt sie die Ermittlungen voran. Zeitgleich findet im Präsidium eine Fortbildung über sogenannte Micro-Ausdrücke statt, die bei einer Vernehmung die wahre Gemütsverfassung eines Zeugen verraten. Für Klara Blum und Kai Perlmann ergeben sich daraus irritierende Erkenntnisse über die wahren Hintergründe der Tat.


© SWR/Stephanie Schweigert

"Im Netz der Lügen" hatte in der ersten Novemberwoche auf den 32. Biberacher Filmfestspielen Premiere im Wettbewerb um den Fernseh-Biber.

"Der beste 'Tatort' aus Konstanz seit Jahren. ... Drehbuchautorin Dorothee Schön gelingt eine echte tiefenpsychologische Durchdringung ihrer weiblichen Hauptfigur, die bei genauer Betrachtung weder als Heldin noch als Antiheldin funktioniert. - Eine brisante, komplexe und feinnervig gespielte Episode." (Spiegel)

"Ein raffiniertes Drehbuch: darüber, dass wir Menschen beurteilen zu können glauben und doch nie wirklich kennen." (Frankfurter Allgemeine)

"Ein ziemlich perfekter 'Tatort' über neue Wege zum perfekten Verbrechen. - Großartig ist etwa das Drehbuch, das erst ganz gradlinig aussieht und sich als extrem verwinkelt herausstellt." (Focus)

"Mit viel Fantasie macht Drehbuchautorin Dorothee Schön dem Titel alle Ehre. Ein Detektivspiel alter Schule, das dank clever geknüpfter Knoten die Spannung hält." (Stern)

"Aberwitziger Fall, clever konstruiert" (TV-Spielfilm)

"Psychologisch ausgefeilt." (TV-Movie)

Home

Vita

Filme

Aktuelles

Veröffentlichungen

Kontakt

Links