Filmübersicht

Pfeillinks Pfeilrechts

Schwindelnde Höhe

(2001)

Regie: Jobst Oetzmann
Kamera: Jürgen Carle
Redaktion: Saskia von Sanden, SWR
Produktion: Ulrich Herrmann, SWR, ARTE

Darsteller: Ulrike Kriener, Roman Knizka, Rudolf Kowalski, Nikolaus Paryla


Dombaumeisterin Marie Steinhard sträubt sich, als ihr der Leiter der Bauhütte einen jungen Steinmetz ans Herz legt. Doch bald schon entdeckt sie, dass Ben mehr ist, als ein guter Handwerker. Sie will seine künstlerische Begabung fördern. Doch schon bald bringt er ihr wohlgeordnetes Leben, ihre Ehe und ihre berufliche Reputation in Gefahr.

Kinderbild1

 „.. ein schöner, kraftvoll-ruhiger Film“ (Der Spiegel)

 „Dieser Film ist der Beweis, dass sich aus dem in zahllosen Fernsehfilmen geklonten Konzept des „tollreife Frauen“-Genres eine ganz andere Geschichte erzählen lässt: emotional bewegend, weil sie dem Schmerzhaften einer solchen Liebeserschütterung aller Beteiligten Raum gewährt, ungemein nuanciert in der Charakterzeichnung, mitreißend durch die Sogwirkung des gelassenen Erzählens und durch die ungewöhnliche Idee, die Handlung in einem sakralen Ort zu verankern ...“ (epd-Medien)

Home

Vita

Filme

Aktuelles

Veröffentlichungen

Kontakt

Links