Filmübersicht

Pfeillinks Pfeilrechts

Bitteres Brot

(aus der Reihe „Tatort“, 2004)

Regie: Jürgen Bretzinger
Kamera: Hans-Jörg Allgeier
Produktion: Mark Horyna, Maran-Film
Redaktion: Ulrich Herrmann, SWR

Darsteller: Eva Mattes, Sebastian Bezzel, Julis Jentsch, Ulrich Gebauer, Lena Stolze

Ausgerechnet in der Walpurgisnacht stehen sich Klara Blum und ihr neuer Mitarbeiter zum ersten Mal am Tatort gegenüber. Er heißt Kai Perlmann, ist trotz der späten Stunde frisch rasiert und macht überhaupt einen verdächtig gut angezogenen Eindruck. Klara Blum untersucht den Tod einer Bäckerstochter, der das tragische Ende einer fatalen Familiengeschichte zu sein scheint.

Kinderbild1

„Klara Blums Backwaren-Fahndung als spannende Sozialstudie.“ (Ponkie, AZ)

„Eine überzeugende Mischung aus Whodunit und Familiendrama.“ (Stern)

"Das erstklassig besetzte, doppelbödige Familiendrama überzeugt mit klugen Wendungen. Gnadenlos guter Fall vom Bodensee!" (TV-Today)

„Tagestipp: Da sagen wir nur: Allererste Sahne !“ (TV-Spielfilm)

Home

Vita

Filme

Aktuelles

Veröffentlichungen

Kontakt

Links